Ihr erster Schritt zum BRAINFORCE Interim Manager

Die Auswahl macht den Unterschied

Für eine Aufnahme in den M.A.S.T.E.R.3-Pool® sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind bereits als selbständiger Interim Manager tätig oder haben sich entschieden, diesen Weg zu gehen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Führungs- und Projekterfahrung.
  • Sie sind Profi in einem unserer Kernbereiche:
    Anlagenbau, Automotive, Bauwesen, Engineering, Energie, Financial Services, Handel, Pharmazie, Chemie, Maschinenbau, Media, Telekommunikation.
  • Sie besitzen die klassischen Eigenschaften eines Interim Manager:
    Offenheit für neue Erfahrungen, methodische Vorgehensweise, Führungspersönlichkeit, Durchsetzungsvermögen, Krisenkompetenz, Ausgeglichenheit, Gewissenhaftigkeit und Effizienz, Hands-on-Mentalität, Kommunikationsstärke und Selbstreflexion.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, übermitteln Sie Ihre Bewerbung mit Ihren detaillierten Lebenslauf, inklusive aussagekräftiger Unterlagen, an die Brainforce AG.
Hierzu verwenden Sie bitte ausschliesslich unser Anmeldeformular.

Bewerbungsprozess als Interim Manager

Der Selektionsprozess zur Bestimmung der richtigen Führungskraft, des richtigen Projektleiters oder des erfahrenen Experten ist ein validierter und klar strukturierter Ablauf:

  • Die eingegangenen Unterlagen werden von der Brainforce HR-Abteilung hinsichtlich Ausrichtung, Qualifikation und Erfahrung geprüft. Desweiteren wird eine Einschätzung in Bezug auf die Branchenkompatibilität vorgenommen.
  • Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Dokumente erhalten Sie von Brainforce weitere Informationen und Unterlagen zur Bearbeitung.
  • Abgeschlossen wird das Pool-Aufnahmeverfahren mit der Unterzeichnung des Brainforce Rahmenvertrages.

Wir freuen uns auf Sie!